Weizenwrap als Snack | DE

Inzwischen habe ich diese Weizen-Mais-Wraps als Basis für schnelle und abwechslungsreiche Zwischenmahlzeiten für mich entdeckt  (Rein aus Mais wäre wg. bestehender Glutensensitivität besser, hab’ ich aber noch nicht gefunden und nehme sehr gern Hinweise in der Richtung entgegen).

faltbread
flat bread (wheat)

Gestern Abend z.B. habe ich mir nach dem Verzehr der nochmal mit Kokosmilch, einer weiteren Thai-Chilli-Schote und Gewürzen sowie Süßkartoffelstäbchen “aufgepimpten” bzw. “verlängerten” Reste der Thai-Chilli-Kokosmilch-Suppe einen weiteren Weizenfladen geröstet, diesen anschließend mit exquisit-Chilli-Würzöl (gibt’s bei Kaufland für 1,49 à 125 ml) dünn beträufelt, Chillisalz und Chilliflocken sowie gemahlener schwarzer Pfeffer drüber, fertig ist die kleine “Nachspeise” bzw. Hauptgang-Zugabe! (Zubereitungszeit unter 5 min., je nachdem, wie kross bzw. dunkel man den Wrap haben möchte)

Variationen könnten z.B. sein: Wrap rösten und mit einem herzhaften Aufstrich, z.B. veganer Aufstrich von Kania in verschiedenen Geschmacksrichtungen  dünn bestreichen mit Lachsschinken, Lachs oder Garnelen belegen, ggf. Tomatenscheiben darüber, evtl. mit Mayo oder Remoulade ergänzen, evtl. gewürfelte Schalotten frisch oder angebraten, evtl. Röstzwiebeln usw…. die Möglichkeiten sind eigentlich unbegrenzt. Das Ganze geht natürlich auch in süß, also Nutella oder einen etwas gesünderen (veganen) Schokoaufstrich drauf, Marmelade, Honig… usw. usw.

chilliöl
Chilliwürzöl

Feel free to comment below

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.